Geschäftsbedingungen für Endverbraucher

 

  • Allgemeines
    • Ihr Vertragspartner ist die Firma Farkas Kosmetik LADY ESTHER 
      Geschäftsführer/Inhaber: Raimund Farkas

       

    • Kaiser-Ebersdorfer Straße 79/12/4
      A-1110 Wien
      Telefon: 01 / 76 76 926
      Telefax: 01 / 76 76 926

      Web: http://www.ladyesther.at oder www.ladyesther-kosmetik.at

     

    • Sitz der Firma: Wien

      Ust.-Id-Nr. ATU 6460812
       

  • Geltungsbereich der Geschäftsbedingungen
    • Alle Lieferungen und Leistungen, die Farkas Kosmetik für Sie erbringt, erfolgen ausschließlich auf der Grundlage dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB). Von unseren AGB abweichende Regelungen gelten nur dann, wenn diese von uns schriftlich bestätigt werden. Diese AGB gelten ausschließlich für unsere Privatkunden.

  • Auftragserteilung
    • Die Bestellung kann per Telefon, Fax, schriftlich, auf unserer Internetseite oder per E-Mail aufgegeben werden. Mit der Auftragserteilung erkennt der Käufer die Verkaufs-, Liefer- und Zahlungsbedingungen an. Eine schriftliche Auftragsbestätigung erfolgt nicht. Als Zahlung wird Nachnahme oder Vorauskassa akzeptiert!

  • Preise und sonstige Liefer- und Zahlungsbedingungen
    • Wir sind zu Teillieferungen an die bei Auftragserteilung angegebene Anschrift berechtigt. Alle Preise verstehen sich in Euro und Cent einschließlich der gesetzlichen Umsatzsteuer in ihrer jeweils gültigen Höhe. Im Lager vorrätige Ware kommt innerhalb von 2-3 Arbeitstagen zum Versand. Ist die Ware bei Bestellung nicht vorrätig, bemühen wir uns um schnellstmögliche Lieferung. Der Käufer hat keinen Mindestbestellwert. Die aktuellen Versand - und Verpackungskosten werden im Internetshop zum Warenwert automatisch dazu verrechnet. Falls die Nichteinhaltung einer Liefer- oder Leistungsfrist auf höhere Gewalt, Arbeitskampf, unvorhersehbare Hindernisse oder sonstige von uns nicht zu vertretende Umstände zurückzuführen ist, wird die Frist angemessen verlängert. Bei Nichteinhaltung der Lieferfrist aus anderen als den o. g. Gründen ist der Käufer berechtigt, schriftlich eine angemessene Nachfrist mit Ablehnungsandrohung zu setzen und nach deren erfolglosem Ablauf hinsichtlich der im Vertrag befindlichen Lieferung oder Leistung vom Vertrag zurückzutreten. Beruht die Unmöglichkeit der Lieferung auf Unvermögen des Herstellers oder unseres Zulieferers, so können sowohl wir als auch der Käufer vom Vertrag zurücktreten, sofern der vereinbarte Liefertermin um mehr als 1 Monat überschritten  ist. Schadenersatz-ansprüche wegen Verzug oder Unmöglichkeit bzw. Nichterfüllung, auch solche, die bis zu Rücktritt vom Vertrag entstanden sind, sind ausgeschlossen. Es sei denn, das ein gesetzlicher Vertreter der Firma 'Farkas Kosmetik' vorsätzlich oder grob fahrlässig gehandelt hat. Die Zahlung kann per Nachnahme, Vorabüberweisung auf unser Bankkonto (nur von inländischen Bankkonten) erfolgen.

  • Gewährleistung und Rückgaberecht
    • Es gelten die gesetzlichen Gewährleistungsbestimmungen. Die Firma 'Farkas Kosmetik' gewährleistet, dass die verkaufte Ware zum Zeitpunkt des Gefahrenüberganges frei von Material- und Fabrikationsfehlern ist und die vertraglich zugesicherten Eigenschaften hat. Bei Eintreffen hat der Kunde die Ware unverzüglich auf Mängel und Beschaffenheit zu untersuchen. Im Falle offener Mängel müssen diese innerhalb von 7 Tagen nach Entdecken schriftlich bei uns gemeldet werden, ebenso versteckte Mängel. Andernfalls entfällt die Gewährleistung für diese Mängel. Die Gewährleistung beträgt 6 Monate ab Auslieferung. Bei Reklamationen muss das Kaufdatum mit einer Rechnung nachgewiesen werden. Der reklamierte Artikel muss zusammen mit einer Kopie der Rechnung, ausreichend frankiert, eingeschickt werden. Die Gewährleistung erstreckt sich nicht auf den normalen Verschleiß oder die Abnutzung. Die Gewährleistung erlischt, wenn der Kunde die gelieferte Ware verändert. Die Firma 'Farkas Kosmetik' hat während der Gewährleistungspflicht das Recht auf kostenlose Nachbesserung. Ein teilweiser oder vollständiger Austausch des Artikels ist zulässig. Werden Mängel innerhalb angemessener Frist nicht behoben, so hat der Käufer Anspruch auf Wandlung oder Minderung. Es gilt § 476a BGB.
      Warenrückgaben sind nur nach vorheriger telefonischer oder schriftlicher Absprache zulässig. Wir garantieren für nicht benutzte Ware ein Rückgaberecht innerhalb von 14 Tagen. Die Rückgabefrist wird gewahrt durch das fristgerechte Absenden der Ware (Rechnungsdatum). Die Rücksendung wird von uns nur angenommen, wenn sie ausreichend frankiert wurde. Unfrei zurückgesandte Waren werden nicht angenommen. Von der Rückgabe ausgeschlossen sind angebrochene und benutzte Waren, Artikel aus Sonderverkäufen und alle entsprechend gekennzeichneten Artkel.

  • Gefahrübergang
    • Die Gefahr geht mit Absendung der Ware durch die Firma 'FARKAS Kosmetik' auf den Käufer über.

  • Eigentumsvorbehalt
    • Bis zur vollständigen Bezahlung bleibt die Ware Eigentum der Firma Farkas Kosmetik.

  • Datenschutz
    • Gemäß § 28 des Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) machen wir darauf aufmerksam, dass die im Rahmen der Geschäftsabwicklung notwendigen Daten mittels einer EDV - Anlage gemäß § 33 (BDSG) verarbeitet und gespeichert werden. Persönliche Daten werden selbstverständlich vertraulich behandelt.

  • Gerichtsstand

Erfüllungsort und Gerichtsstand für beide Teile ist der Sitz der Firma 'Farkas Kosmetik' in Wien. Es gilt ausschließlich das Recht der Republik Österreich.

Anzuwendendes Recht


Auf die Rechtsbeziehungen zwischen dem Kunden und der Firma Farkas Kosmetik  ist ausschließlich österreichisches Recht unter Ausschluss der internationalen Verweisungsnormen anzuwenden. Die Bestimmungen des UN-Kaufrechts finden keine Anwendung.

 

  • ODR-Verordnung (Online Dispute Resoulution)

Hinweispflicht lt. EU Verordnug ab 9.01.2016 auf die Plattform zur Online-Streitbeilegung unter http://ec.europa.eu/consumers/odr

 

FARKAS Kosmetik
Inh. Raimund Farkas
Kaiser Ebersdorfer Strasse 79
A-1110 Wien

Gültig ab 01.04.2012